Karin Dörre

www.karin-doerre.de

Foto: Wilfred H.G. Neuse

Arbeitsbereiche: Malerei und Zeichnung

Geboren 1964 in Peine, Niedersachsen.

Seit 2005 kunstschaffend, Malerei mit Ölfarbe/Acrylfarbe und Zeichnungen mit Feder und Tusche.

Kunstpreise und Auszeichnungen:
- Auszeichnung auf der "XI Bienal Internacional de la Acuarela" und Aufnahme des Werkes "Landscape XXIII" in die Sammlung des Museums Alfredo-Guati-Rojo in Mexiko-Stadt, 2014
- Artist in residence 2013 in Ein Hod, Israel, Künstleraustausch gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
- Kunstpreis der HWNG Mainz 2010
- Kulturpreis Kreis Mettmann 2009 „Zeichnung“
- Kunstpreis der Ausstellung „Schmerz-Bilder vom Menschen“ im Wilhelm-Fabry-Museum Hilden 2009
- Nominiert für den Gesellschafter Art.Award 2006 auf der Art.Fair21 Cologne, Finalistin

Seit 2008 Künstlerkarte Düsseldorf, Atelierförderung durch das Kulturamt

Mitgliedschaften:
- Seit 2015 Mitglied im Kunstverein Duisburg e.V.
- Seit 2010 Mitglied in der VG Bild Kunst
- Seit 2010 Mitglied in der GEDOK
- Seit 2009 Mitglied im BBK, seit 2010 im Vorstand des BBK Düsseldorf e.V.
- Von 2009 bis 2010 Mitglied im Kunstverein damenundherren e.V. Düsseldorf

Zahlreiche Einzel- und jurierte Gruppenausstellungen im In- und Ausland, u.a. OSTRALE Dresden, NORDART KiC, ART FAIR COLOGNE, Kunstraum Kreuzberg Bethanien, Galerien, Museen und Ausstellungsorte u.a. in Düsseldorf, Berlin, Sofia, Tuzla, Maribor, Vilnius, New York, Israel, Mexiko, Nicaragua.

Werke im Privatbesitz und öffentlichen Sammlungen.

zurück