Helmut Welsch

hel.wel@t-online.de

Helmut Welsch

Geboren 1934 in Recklinghausen.

Studium Graphik und Gestaltung an der Folkwangschule Essen, u.a. bei Prof. Max Burchartz, Günter Reker und Heinz Schubert. Abschluss mit Diplom. Tätigkeit als Art-Direktor in Düsseldorfer Werbeagentur. Seit 1990 freischaffend als Maler, Graphiker und Zeichner. Verschiedene Studienaufenthalte in Frankreich.

Seit 1974 in Monheim am Rhein.

Seit 2013 Mitglied im BBK Düsseldorf.

Meine künstlerische Arbeit besteht darin, Formen zu erfinden, die sich zu symbolischen Bildwelten ordnen.
Mehrdeutige Strukturen lassen Raum für individuelle Interpretation und suchen den spontanen Zugang zum Betrachter.

Ausstellungen in Monheim, Wiener Neustadt/Österreich, Marnac/Frankreich, Essen-Werden, Duisburg und  Köln. Teilnahme an Gemeinschafts-Ausstellungen in Veere/Holland und Bourg-la-Reine/Frankreich („Salon international d’art contemporain 2000“). Regelmäßige Teilnahme an den Kreis-Kunstausstellungen des Kreises Mettmann, Auswahl für ME-Art-Kunstblatt 1999 (Kunst-Edition des Kreises Mettmann). Ankäufe Stadt Monheim, Kreis Mettmann und private Interessenten. Seit 1974 in Monheim am Rhein. Ab 2013 im BBK Düsseldorf, Teilnahme an „Februart 13“.

zurück