BBK Düsseldorf / Kunsttermine 25.06.2017

"augenfällig/fresh positions" - Neues aus der Kunstakademie 2017

09.06.2017 - 25.06.2017

tl_files/bbk_uploads/2017/Akademie/fresh-positions-bbk-kunstforum-2017-d.jpg

"augenfällig/fresh positions" - Neues aus der Kunstakademie Düsseldorf

Zu sehen sind Arbeiten von zehn Studierenden, die zum Teil aus Meisterklassen kommen. 

Die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler
Johanna Clara Becker
Nina Buchheim
Xheni Cuni
Laura-Helene Förster
Nanja Gemmer, Lisa Klinger
Cécile Lempert
Katrin Lüdorff
Fynn Ribbeck
Jeehye Song
zeigen Malerei, Zeichnungen, Objekte und Fotografie. 


Den Besucher erwarten reichlich „fresh positions“: die jungen Künstler/innen überraschen mit kühnen Interpretationen der Welt. Es gibt Zeichnungen mit irritierenden Zwischenwesen, teils Ding, teils Körper; experimentelle Malerei deutet metaphorisch stürzende Wasser-Kaskaden, Akt- und Porträtstudien untersuchen die spannende Beziehung zwischen Modell und Maler, eine abstrakte Skulptur wird zum hintergründigen „Köder“, die Porträt-Fotografie einer jungen Frau erhält irreale Züge... wer sich auf die künstlerische Verwandlung der Realität einlässt, wird die Ausstellung genießen.

Ausstellung vom 8.Juni bis 25.Juni 2017

Kuratierung: AG Rundgang

Zusatzprogramm der Ausstellung:
Führung durch die Ausstellung am Sonntag, 18.6.2017 von 15 bis 17 Uhr.
Anmeldung unter 0211-354461 oder neuse@bbk-kunstforum.de

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

OKTOBERFILME

30.10.2015 - 15.11.2015

(c)Clouth-getmanpictures-Goellmann-Horndasch-Kandil-Koelle-Kuehhirt-Moroshin-Nebe-Radl-Schmidt-Warrass 1.JPG

Oktoberfilme

Ausstellung vom 29.Oktober(Eröffnung) bis 15.November 2015

teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Peter Clouth
Igor Getman & Khatia Gudushauri
Frank Göllmann
Gabriele Horndasch
Samir Kandil
Katja Kölle
Igor Shin
Moromisato
Albert Radl
Rainer Schmidt
Petra Warrass
special guests: Linda Kühhirt und Joas Nebe

Konzept, Kuratierung und Betreuung: Birgit Martin

Es erscheint ein Katalog.

Der BBK stellt mit „Oktoberfilme“ aktuelle Arbeiten Düsseldorfer Filmemacher/innen und Videokünstler/innen mit einem neuen Präsentationskonzept in Kooperation mit Musikern und Schriftstellern, mit Galerien, Geschäften und Off-Räumen als Urban Screening und Videokunst im öffentlichen Raum vor. Die im BBK-Kunstforum ausstellenden Künstlerinnen und Künstler sind Mitglieder im BBK Düsseldorf und Gastkünstler.

Die Videokünstlerinnen und Videokünstler, die hier ihre neuen Arbeiten präsentieren, studieren hier oder haben an diesen Orten studiert und arbeiten hier, unterrichten zum Teil bereits selber als Dozenten oder haben im Off-Bereich Galerien gegründet.

Wir präsentieren mit dieser Ausstellung „Oktoberfilme“ junge Talente und Meisterschüler der Akademie, Filmemacher/innen und Videokünstler/innen, aber wir fördern sie auch mit dieser Präsentation und bringen ihre Arbeiten einem breiteren Publikum nahe.

Am Eröffnungswochenende laufen Filme in folgenden Off-Galerien im Umfeld des BBK Kunstforum Düsseldorf:
- onomato Künstlerverein, Birkenstr. 97, Filme von Igor Shin Moromisato und Petra Warrass,
  am 29.10., 30.10., 31.10. jeweils ab Beginn der Dunkelheit
- Produzentengalerie plan.d., Dorotheenstr. 59, Film von Peter Clouth, am 29.10.  ab 19:30 Uhr
- buero47, Birkenstr. 47, Film von Gabriele Horndasch, am 29.10.  ab 19:30 Uhr
- ArTRIUM im WBZ am Hauptbahnhof, Bertha-von-Suttner-Platz 1, Film von Rainer Schmidt,
  am 30.10., 31.10., 1.11.  jeweils von 18:00 - 21:30 Uhr

Öffnungszeiten:
Fr / Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert von der Stiftung Kulturwerk der VG Bild-Kunst
sowie vom Kulturamt Düsseldorf und
gesponsert von boesner Düsseldorf und Jacques' Wein-Depot

Zurück