Khatia Gudushauri

www.gudushauri.com

Khatia Gudushauri

Arbeitsbereich: Malerei

1973 in Georgien geboren

1988-91 Studium an der M.Toidze Kunstfachschule Tbilisi, Diplom

1991-92 u.95 private Ausbildung in akademischen Zeichnen und Malen in Künstlerateliers in Tbilisi

1993 trotz bestandener Aufnahmeprüfung an der Staatlichen Kunstakademie Tbilisi Ablehnung des Studiums aus politischen Gründen

Seit 1995 Exil in Deutschland

1996-98 Studium der Freien Kunst an der Bauhaus-Universität Weimar, Vordiplom

1998-01 Studium der Malerei/Grafik an der Hochschule für Bildende Künste Dresden, Diplom

2001-03 Meisterklasse bei den Professoren Max Uhlig und Martin Honert an der HfB Dresden, Abschluss der Meisterklasse

2007-11 Kuratorin vom Glashaus Düsseldorf

Seit 1984 zahlreiche Einzel- und Beteiligungsausstellungen in Brügge, Dortmund, Dresden, Duisburg, Düsseldorf, Eisenach, Erfurt, Gotha, Jena, Jerewan, Osnabrück, Paris, Saalfeld, Tallinn, Tbilisi, Vilnius, Washington D.C. und Weimar.

Arbeiten im Privatbesitz in Argentinien, Belgien, Deutschland,  Finnland, Georgien, Israel, Österreich, Russland, Spanien, Süd Korea und USA

Auszeichnungen:
- Künstlerin des Jahres der Dresdner Philharmonie 2002
- Prix Spécial 2009 der Société Nationale Des Beaux-Arts France

Lebt und arbeitet in Düsseldorf

zurück

weiter zur nächsten Seite