BBK Düsseldorf / Kunsttermine 20.02.2019

Jour Fixe Februar 2019

Erster "Jour Fixe-Abend 2019" im BBK Kunstforum

Mittwoch, 20. Februar 2019, 19:30 Uhr

im großen Ausstellungsraum.

Thema: Werbung für die Kunst

Der erste Jour fixe im neuen Jahr 2019 findet als "Brainstorming" zur weit gefassten Thematik "Werbung in eigener Sache" statt. Das heißt, wir wollen gemeinsam Ideen/Gedanken zu den Möglichkeiten von publikumswirksamen Kommunikationsmaßnahmen für den BBK bzw. das BBK-Kunstforum, seine Mitglieder und Ausstellungen sammeln. Grundsätzlich wird sich jeder Kunstschaffende schon mit dem Gedanken beschäftigt haben, wie er es schafft, sein Publikum optimal anzusprechen. Allein davon, Kunst zu schaffen, kann leider niemand leben. Stichworte in diesem Kontext sind u.a. effektive Promotion für Ausstellungen, Markenkern eines Künstlers/Kunstprojekts, Cross-/Guerilla-Marketing, Produkt/Marken-Werbung vs. Kunst als Marke, usw., usw..

Dieser Jour fixe soll Auftakt einer Veranstaltungsreihe sein, die sich mit der Thematik "Werbung für die Kunst" auseinandersetzt. Das weiterführende Ziel ist es (in Folgeveranstaltungen) hierzu passende Maßnahmen zu entwickeln bzw. umzusetzen.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen sich aktiv zu beteiligen. Die erste Veranstaltung findet im Rahmen des Jour Fixe am Mittwoch, den 20. Februar 2019 um 19.30 Uhr im BBK-Kunstforum statt.

Wer sich mit seinen Ideen und Anregungen einbringen möchte, aber an diesem Jour fixe nicht teilnehmen kann, wird gebeten seine Gedanken, Vorschläge, etc. vorab per Mail (esser@bbk-kunstforum.de) zu übersenden, damit sie in das Programm miteinbezogen werden können.

Wir freuen uns, viele von Ihnen / Euch begrüßen zu dürfen. Gäste sind herzlich willkommen!

Über Ihre Wünsche, Anregungen, Kritik freut sich Nick Esser. esser@bbk-kunstforum.de

Liebe Künstlerinnen und Künstler, liebe Interessenten, die Jour Fixe-Abende veranstalten wir regelmäßig am jeweils dritten bzw. vierten Mittwoch im Monat zum kennenlernen und diskutieren.

Der Eintritt ist frei!

 

Ort: BBK Kunstforum Großer Ausstellungsraum