BBK Düsseldorf / Kunsttermine April 2019

LIVING BRIDGES

Amit Goffer, Boy, 2014-15, mixed media with a fan 66 x 80 x 60 cm, Foto: Adi L.

Ausstellung im BBK Kunstforum zu den Jüdischen Kulturtagen Rhein Ruhr  2019

JKT- Zuhause-Heute-Hier/At home/today/here

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Rimma Arslanov
Amit Goffer
Itay Marom
Roy Mordechay
Leonid Sokhranski

Die Sonder-Ausstellung „Living bridges“ zu den Jüdischen Kulturtagen Rhein-Ruhr 2019 präsentiert in Kooperation mit dem Kulturamt fünf ausgesuchte israelische Künstler*Innen, die mittlerweile ihr Zuhause im Rheinland gefunden haben und sich mit ihren künstlerischen Arbeiten bereits einen Namen gemacht haben.

Einige der Teilnehmer*Innen sind in Düsseldorf/Duisburg/Neuss bereits seit längerer Zeit ansässig geworden, andere versuchen hier ganz frisch mit ihren Ateliers künstlerisch Fuß zu fassen.

Mit der Ausstellung möchte der BBK seinen Beitrag zu einem „Brückenschlag“ von Israel nach Düsseldorf leisten.

Zu der Eröffnung am Samstag, 30.03.2019 um 19:30 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.

Grußworte: Klaudia Zepuntke, Bürgermeisterin
Dr. Regina Plasswilm, Kulturmanagerin

Einführung: Frank Schablewski, Kunsthistoriker

Kuratierung der Ausstellung: Wilfred H.G. Neuse, Künstler, BBK Düsseldorf

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt der Landeshauptstadt Düsseldorf,
Ministerium für Kultur und Wissenschaft, Landesverband der Jüdischen Gemeinden
und gesponsort von boesner Düsseldorf.

Ort: BBK Kunstforum Düsseldorf

Jour Fixe April 2019

Zweiter "Jour Fixe-Abend 2019" im BBK Kunstforum

Mittwoch, 24. April 2019, 19:30 Uhr

im großen Ausstellungsraum.

Thema: Digital fotografieren im BBK Kunstforum

 

- Die neue digitale Blitzlicht-Anlage - wie funktioniert sie?

- Professionelle Aufnahmen mit hochaufgelösten Bilddateien

- Optimale Präsentation in Kunstkatalogen und sozialen Medien

- Mehr Chancen bei Wettbewerben und Ausschreibungen

- Welche Wünsche haben Sie an die digitale Aufnahmetechnik im BBK Kunstforum?

Kommen Sie und diskutieren Sie mit!

Wer sich mit seinen Ideen und Anregungen einbringen möchte, aber an diesem Jour fixe nicht teilnehmen kann, wird gebeten seine Gedanken, Vorschläge, etc. vorab per Mail (esser@bbk-kunstforum.de) zu übersenden, damit sie in das Programm miteinbezogen werden können.

Wir freuen uns, viele von Ihnen / Euch begrüßen zu dürfen. Gäste sind herzlich willkommen!

Über Ihre Wünsche, Anregungen, Kritik freut sich Nick Esser. esser@bbk-kunstforum.de

Liebe Künstlerinnen und Künstler, liebe Interessenten, die Jour Fixe-Abende veranstalten wir regelmäßig am jeweils dritten bzw. vierten Mittwoch im Monat zum kennenlernen und diskutieren.

Der Eintritt ist frei!

Ort: BBK Kunstforum Großer Ausstellungsraum