BBK Düsseldorf / Kunsttermine Januar 2020

traces & transformation

traces & transformation

Sibylle Gröne

Ausstellung vom 9.Januar 2020 bis 19.Januar 2020 im BBK-Kunstforum.

Geheime Magie waltet in den Werken der Serie „traces & transformation“, die Sibylle Gröne jetzt – neben weiteren Arbeiten – im BBK-Kunstforum Flingern zeigt. In der großen
Einzelausstellung spürt die Künstlerin der Faszination von Material-Transformationen nach.
Sie arbeitet mit "archaischen" Materialien wie Asche, Kohle, Pigmente, Farboxyde und Öle. Die unterwirft sie einem Verwandlungs-Prozess, der neue Formen erzeugt.
Es entstehen hintergründige Spuren, Strukturen überlagern sich, lösen sich auf, verschwimmen im Ungefähren, zeigen plötzlich scharfe Konturen – wir sehen uns konfrontiert mit einem Kosmos abstrakter Gebilde, deren oft rätselhaften Wegen wir neugierig folgen.
Die Künstlerin wurde von der BBK-Jury unter den Bewerberinnen und Bewerbern für die Einzelausstellung zum Jahresauftakt 2020 ausgewählt.

Zu der Eröffnung am Donnerstag, 9.Januar 2020 um 19:30 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen!

Einführung: Sigrid Blomen-Radermacher, Kunsthistorikerin

Kuratierung: Hanne Horn, Danisa Glusevic

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

Ort: BBK Kunstforum Düsseldorf, Birkenstr. 47, 40233 Düsseldorf

BBK TRIFFT AQUATINTA - AUSSTELLUNG IST VORZEITIG BEENDET

Aufgrund der aktuellen Lage Coronavirus wurde die Ausstellung am 15.3.2020 vorzeitig beendet.

Seit mehreren Jahren veranstaltet der BBK Düsseldorf unter dem jährlichen Titel „BBK trifft…“ Ausstellungen im Austausch mit anderen Künstler/innen bzw. Vereinen.
2020 wird der BBK Düsseldorf mit der Ateliergemeinschaft AQUATINTA aus Essen anlässlich des bundesweiten Tag der Druckkunst im März zu einer gemeinsamen Druckkunst-Ausstellung zusammentreffen.
Die Essener Radierwerkstatt AQUATINTA versteht sich als eine Ateliergemeinschaft aus derzeit sechs Künstlern, die in wechselnder Besetzung seit nunmehr 40 Jahren besteht. Ursprünglich als Radierwerkstatt gegründet, hat sich das druckgrafische Spektrum aller Künstler inzwischen stark erweitert und reicht vom Linolschnitt über den Präge- und Materialdruck bis hin zu experimentellen Arbeiten. Über das Jahr hinweg arbeiten die Werkstatt- Künstler kontinuierlich an neuen Druckgrafiken, die im Zuge der Jahresausstellung - jeweils Ende November eines Jahres - in den Räumlichkeiten von AQUATINTA präsentiert werden.
www. aquatinta.de

Ausstellung vom 5. März (Eröffnung) bis 22. März 2020

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Marianne Goldbach
Jannine Koch
Cornelia Leitner
Klaus Stecher Klasté
Christoph Wanner-Krause

Kuratierung: Karin Dörre

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und von der Bezirksvertretung 02 Düsseldorf Flingern
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

Ort: BBK Kunstforum Düsseldorf, Birkenstr. 47, 40233 Düsseldorf

Zurück