BBK Düsseldorf / Kunsttermine 14.11.2019

# photography & more - BBK EHRENPREIS 2018 Hanne Horn und Wilfred H.G.Neuse

Werkfotos: links "Silvi"(c)Hanne Horn, rechts "Cosmic Landscapes 5"(c)Wilfred H.G.Neuse

Mit der Ausstellung ehrt und verabschiedet das BBK Kunstforum zwei Vorstandsmitglieder des BBK Düsseldorf / Kunstforum Düsseldorf, die ihre ehrenamtliche Tätigkeit mehr als 10 Jahre für den BBK geleistet haben. Im Mai 2018 stellten sie sich nicht erneut zur Wahl. Wilfred H.G. Neuse übte als Vorstandssprecher und Hanne Horn als stellvertretende Vorstandssprecherin das Amt mit überragendem Engagement für die Belange der Mitglieder und das Ansehen des BBK in Düsseldorf aus. Sie trugen maßstäblich dazu bei, dass das BBK Kunstforum mit seinem Ausstellungsprogramm eine anerkannte Größe in der Kunst- und Kulturlandschaft Düsseldorfs wurde und überregional Bekanntheitsgrad erreichte.

Wir möchten diese langjährige und überaus erfolgreiche Arbeit mit dieser Ausstellung würdigen.

Die Künstlerin und der Künstler setzen die Fotografie künstlerisch in sehr unterschiedlicher Art und Weise um und schaffen neue und ungewöhnliche Sichtweisen auf die Realität.

Hanne Horn und Wilfred H.G. Neuse machten sich durch die experimentelle Herangehensweise an ihre gewählten Themen regional und international einen Namen.

Ausstellung im BBK Kunstforum vom 7.11. bis 24.11.2019

Kuratierung der Ausstellung: Klaus Richter, Neuss

Zu der Ausstellungseröffnung am Donnerstag, 7.November 2019 um 19:30 Uhr
sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen!

Begrüßung: BBK Vorstand
Grußworte: Marianne Schirge, Leiterin Kulturamt Düsseldorf
Einführung: Frank Schablewski, Kunsthistoriker
Musik: Norbert Hambloch, Saxophon

Zu der Finissage und Sonderführung
am Sonntag, dem 24.November 2019 von 15 bis 18 Uhr

sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.
Führung und Lesung zu den Bildern um 15:00 Uhr: Frank Schablewski, Kunsthistoriker,
mit Hanne Horn und Wilfred H.G.Neuse
Musik: Norbert Hambloch,
Saxophon

Es erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Katalog und Sonderprogramm mit freundlicher Förderung durch die BV 02 Bezirksverwaltungsstelle Düsseldorf Flingern.

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

Ort: BBK Kunstforum Düsseldorf, Birkenstr. 47, 40233 Düsseldorf

"wild & connected" im BBK Düsseldorf

Bewerbung: Eingang bis 29.2.2020

Liebe BBK Kollegen,

jetzt seit ihr gefragt, ihr seit angesprochen, wir suchen 5 BBK Künstler (Männer)!

WILD & CONNECTED PLUS geht nun einer neuen Fragestellung nach: Gibt es zu den Positionen der fünf Künstlerinnen, die ihre Arbeiten stetig weiter entwickeln, ein „männliches“ Pendant? Existiert ein manifest männlicher Blick, lässt sich eine maskuline Sichtweise überhaupt definieren? Wie treten die Positionen einander gegenüber, wild und/oder verbunden?

Um sich eine genauere Vorstellung des gedanklichen Hintergrundes machen zu können, ist das erste Konzept der Berliner Künstlerinnengruppe angefügt. Dort finden sich auch die Namen der Künstlerinnen.

Es werden in 2020
5 Berliner Künstlerinnen
und
5 Düsseldorfer BBK Kollegen zusammen an 2 Orten ausstellen

siehe Anhang!

1) die Ausschreibung
2) das erste Konzept der Berliner Künstlerinnen Gruppe

Wir sind gespannt was unsere männl. Kollegen zu diesem Thema beitragen können.

Wir freuen uns auf eure Bewerbungen, eure Ideen, eure Arbeiten!

Beste Grüße
Mariele Koschmieder, Christiane Rath und Hanne Horn

Ort: BBK Kunstforum Düsseldorf, Birkenstr. 47, 40233 Düsseldorf

Zurück