BBK Düsseldorf / Kunsttermine 04.06.2020

PHOTO-SYNTHESE - Die Begegnung mit dem Licht

Ausschreibung für die Ausstellung Photo-Synthese Die Begegnung mit dem Licht

Die Idee:
Das Thema lässt viel Spielraum: es kann Natur gezeigt werden, beleuchtete Objekte, oder auch kreative Fotoarbeiten zusammengetragen/ synthetisiert werden.
Das Licht als Medium, der Ausdruck der Kunst, wird in der Räumlichkeit Protagonist in Kommunion  mit dem Objekt oder dem Raum.
Die Schatten spielen wie das Licht in der bidimensionalen  und der tridimensionalen Gestaltung eine wichtige Rolle, Licht ist immer da.
Die Begegnung mit dem Licht im Fall der Photosynthese hat eine physikalische und symbolische Präsenz.
Hier wird die Dominanz des Lichts fokussiert, sodass in der Thematik der Beleuchtung sich eine neue Existenz entwickelt.

Ausstellung vom 4.6.2020 bis 21.6.2020 im BBK-Kunstforum. Fotografie – Malerei – Objekt – Zeichnung – Video

Bewerbung: Eingang per Post bis Freitag, 20.März 2020  oder persönliche Abgabe bis 23.März 15 Uhr im Büro.
Bewerbung mit bis zu 10 Werkfotos (Ausdruck bis DIN A4), dem Bewerbungsbogen und evtl. erklärenden Text
an die Postadresse BBK Kunstforum, Postfach 17 01 53, 40082 Düsseldorf (bitte mit Rücksendeumschlag!) senden oder persönlich im Büro abgeben (montags von 15-19 Uhr). Für Video bitte eine CD oder USB-Stick einreichen.

Jury:                                        
Montag, 23.März 2020

Vorbereitungstreffen:           
Montag, 4.Mai 2020

Anlieferung:                           
Montag, 25.Mai 2020 von 15 bis 18 Uhr
Donnerstag, 28.Mai 2020

Aufbau:                                              
Donnerstag, 28.Mai 2020

Eröffnung:                                        
Donnerstag, 4.Juni 2020 um 19:30 Uhr

Abbau:                                               
Sonntag, 21.Juni 2020 ab 18:00 Uhr. Weiterer Termin zur Abholung der Werke: Montag, 22.Juni 2020 15-18 Uhr

Kuratierung und Organisation: nn

Ansprechpartner für Rückfragen zur Bewerbung: Karin Dörre (doerre@bbk-kunstforum.de)

Bitte prüft vor Abgabe der Bewerbung, ob die Termine passen! Die Teilnahme an allen Terminen ist obligatorisch.

Bewerben kann sich jeder, der Mitglied im BBK Düsseldorf ist.

Ort: BBK Kunstforum Düsseldorf, Birkenstr. 47, 40233 Düsseldorf

ZEITGLEICH - ZEITZEICHEN - analog - digital


Werkbild: Klimawandel, (c)Wolfgang Kühn

Digitalisierung verändert zunehmend unseren Alltag: wir sparen Zeit durch radikale Beschleunigung - trotzdem haben wir immer weniger Zeit.
Wie setzt sich die Kunst mit dem Thema "Digitalisierung" auseinander?

Zunehmend ersetzen wir die analoge Welt der Dinge durch die digitale Welt der Daten. Wir erfahren immer weniger die Realität selbst, sondern speichern lediglich die Daten der Realität – in unseren SmartPhones, unseren Digitalkameras, unseren sozialen Netzwerken. Künftig versetzen uns Automaten mit künstlicher Intelligenz vollends in eine digital vernetzte Umwelt.
Damit verändert sich unser Verhältnis zur Wirklichkeit. Wir bewegen uns weg vom realen Erleben, hin zum virtuellen Teilnehmen. Was bewirkt das in der bildenden Kunst? Können die herkömmlichen "analogen" Techniken die neue digitale Gegenwart noch abbilden?
Acht Künstlerinnen und Künstler des BBK Düsseldorf wollen in der Ausstellung"Analog-Digital" darauf Antworten finden. Dabei gehen sie sehr vielfältige Wege.
Einige nähern sich dem Thema mit den traditionellen Mitteln der Malerei und derGraphik, andere installieren Szenarien des künftigen digital dominierten Daseins, und es gibt Kunst, die ausschließlich digital am Computer-Bildschirm entstand.

Ausstellung im BBK Kunstforum vom 10.10. bis 27.10.2019

Teilnehmende Künstlerinnen und Künstler:
Anna Borisova-Emilova
agii Gosse
Jan Masa
Anna Owsiana-Masa
Klaus Stecher Klasté
Wolfgang Kühn
Kristiane Rosenberg
Helmut Welsch

Zu der Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, 10. Oktober 2019 um 19:30 Uhr sind Sie und Ihre Freunde herzlich eingeladen.
Begrüßung: Nick Esser, Vorstand BBK Düsseldorf
Einführung: Wilfred H.G. Neuse

Der BBK Bundesverband rief alle BBK Bezirksverbände auf, sich 2019 am bundesweiten Ausstellungsprojekt "Zeitgleich - Zeitzeichen" zu beteiligen.
Auf der eigens eingerichteten Projektwebseite www.zeitgleich-zeitzeichen.de werden alle Ausstellungen vorgestellt.

Es erscheint ein Katalog.

Öffnungszeiten:
Fr /Sa / So jeweils von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Eintritt frei!

Die Ausstellung wird gefördert vom Kulturamt Düsseldorf
und gesponsert von boesner Düsseldorf.

Ort: BBK Kunstforum Düsseldorf

Zurück